Mehr Wohnungseinbrüche 2014

Das Bundeskriminalamt gab jetzt die Zahl der Wohnungseinbrüche 2014 bekannt. Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland 152.123 Wohnungseinbrüche und damit 1,9 Prozent mehr als 2013 (149.500 Wohnungseinbrüche). Auf die Monate verteilt gibt es große Unterschiede, wann die Diebe zuschlugen. Die wenigsten Wohnungseinbrüche gab es bundesweit in den Monaten Juli (9.631) und August (9.980), die meisten Einbrüche erfolgten im November (17.305) und Dezember (19.600) 

Sichert euch frühzeitig gegen die Gefahr eines Einbruchs ab. Eine Absicherung ist schon ab 1,00 Euro im Monat möglich.

Partner der FinanzKanzlei Pauli

STÄMMLER

Rechtsanwälte

Guthknecht

Rechtsanwältin

Alphamale Marketing
Logo Fördermittelcheck

© 2018 All rights reserved

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 118 Rezensionen
js_loader
Nach oben