Betriebliche Altersvorsorge

„Die Betriebliche Altersversorgung muss einfacher und attraktiver werden”

Die betriebliche Altersversorgung ist ein wichtiger Baustein der Alterssicherung. Dennoch sparen vier von zehn Arbeitnehmern nicht für die Betriebsrente. Die betriebliche Altersversorgung muss für Unternehmen einfacher und Beschäftigte noch attraktiver werden. 

Aktuelle Zahlen zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind auf den ersten Blick erfreulich: Laut einer Untersuchung im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums (BMAS) sparen mittlerweile rund 20 Millionen Beschäftigte mit Unterstützung ihres Arbeitgebers für eine Betriebsrente – das sind rund fünf Millionen mehr als 2001. Auf den zweiten Blick wird aber deutlich, dass der Verbreitungsgrad seit 2011 nicht mehr gestiegen ist. Die bAV hat mit dem allgemeinen Beschäftigungsanstieg in den vergangenen Jahren lediglich Schritt gehalten. Nach wie vor bauen vier von zehn Beschäftigten keine Betriebsrente auf, und zwar trotz eines Rechtsanspruchs auf diese Vorsorge in Form der Entgeltumwandlung. Um das Potenzial der bAV besser auszuschöpfen, plädiert der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für einfachere Regeln und Verfahren für die Betriebe sowie attraktivere Bedingungen für die Beschäftigten.

Sollte euer Unternehmen diese Förderung nicht aktiv anbieten bzw. keine Zuzahlung gewähren nehmt mit uns Kontakt auf.

Wir kümmern uns um die Abwicklung beim Arbeitgeber und ermöglichen eine mitarbeiterfreundliche Zusatzversorgung.

Nach oben

Termin Vereinbaren.

Machen Sie es wie hunderte andere Kunden und lassen Sie sich excellent beraten.

Formular ausfüllen, wir rufen zurück.